Salzburger Meister 2019

Mai 8, 2019 - Lesezeit: 2 Minuten

Das Sportjahr neigt sich dem Ende zu und eine Großveranstaltung jagt die nächste. Den Auftakt machten wie jedes Jahr die Landesmeisterschaften in Salzburg.

Die St. Johannes Vereine stellten sich in der Disziplin Degen mit 12 Fechtern in gleich in mehreren Altersklassen der Herausforderung. Bei einem sehr starkem Teilnehmerfeld starteten die Pongauer sehr durchwachsen in die Platzierungsrunde. Immerhin konnte jeder soviele Gefechte für sich entscheiden um die Direktausscheidung zu erreichen. Hier wurden die Karten allerdings neu gemischt und die Pongauer und Pongauerinnen sorgten für Überraschungen am laufenden Band. Gegner gegen die man in der Vorrunde noch 5:1 verloren hatte wurden ohne Probleme aus dem Bewerb geworfen und der Erfolgslauf von so manchen Fechter konnte nur durch die eigenen Clubkollegen gestoppt werden.

So dürfen sich 2 x Stefanie (Altersklasse Junioren und Kaddeten), Emily (U14) und Katharina (U10) über den Titel Landesmeister 2019 freuen.

Für Sophie (U12) und Arthur (U12) würde es nach knappen Finalkämpfen der Vizemeister.

Valentin, Julian, Annalena (alle drei U12), Markus (U14), Julian (U18) und Stefanie (allgemeine Klasse) komplettieren das tolle Ergebnisse mit ihren dritten Plätzen.

Das Trainer und Betreuerteam gratuliert allen Fechtern und Fechterin zu ihren tollen Leistungen.

 

 

Vereinsmeister

Junioren männlich:
Platz 1: Schernthanner Peter
Kadetten weiblich:
Platz 1: Diepolder Fabienne
Jugend B männlich
Platz 1: Fleischmann Julian
Jugend B weiblich
Platz 1: Erber Emily
Jugend C männlich
Platz 1: Moser Johannes
Jugend C weiblich
Platz 1: Vorderegger Katharina


Erwachsene
Platz 1: Eggenreich Stefan
Platz 2: Steger Lukas
Platz 3: Diepolder Fabienne
Platz 3: Klemp Robert